Mika Beutel

10,00

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 10 - 14 Tage

Ich höre die Schlittenkufen auf dem Eis, der kalte Wind pfeift mir ins Gesicht. Das Geschirr der anderen 12 Gespanntiere klappert. Ich konzentriere mich auf die Kommandos meines „Mushers“ und versuche die Geschwindigkeit des Schlittens zu halten. Ich bin erschöpft. Wir haben in 24 Stunden fast 200 km zurückgelegt.
Mein Name ist Mika. Ich bin ein Alaskan Malamute und gehöre wie auch der Sibirische Husky oder der Grönlandhund zu den Schlittenhunden. Wir sind keine gewöhnlichen Haustiere. Unsere Heimat ist das Ewige Eis.

Schlittenhunde sind ihrem wilden Bruder, dem Wolf, sehr ähnlich. Wir sind zähe, robuste und intelligente Tiere. Unsere wichtigste mentale Eigenschaft ist das sprichwörtliche „desire to go“, dem unbedingten Laufwillen, der dafür verantwortlich ist, dass unsere Leistungsbereitschaft auch unter lange anhaltender körperlicher Beanspruchung und unter härtesten klimatischen Bedingungen erhalten bleibt.
Mein Laufwille ist wie eine Sucht. Wie ein Astronaut im unendlichen Universum, ist für mich das Ewige Eis scheinbar endlos. Ich trotze jedem Sturm und mache keinen langen Halt. Immer unterwegs und auf der Suche nach neuen Abenteuern.

Ich höre die Schlittenkufen auf dem Eis, der kalte Wind pfeift mir ins Gesicht. Das Geschirr der anderen 12 Gespanntiere klappert. Ich konzentriere mich auf die Kommandos meines „Mushers“ und versuche die Geschwindigkeit des Schlittens zu halten. Ich bin erschöpft. Wir haben in 24 Stunden fast 200 km zurückgelegt.
Mein Name ist Mika. Ich bin ein Alaskan Malamute und gehöre wie auch der Sibirische Husky oder der Grönlandhund zu den Schlittenhunden. Wir sind keine gewöhnlichen Haustiere. Unsere Heimat ist das Ewige Eis.

Schlittenhunde sind ihrem wilden Bruder, dem Wolf, sehr ähnlich. Wir sind zähe, robuste und intelligente Tiere. Unsere wichtigste mentale Eigenschaft ist das sprichwörtliche „desire to go“, dem unbedingten Laufwillen, der dafür verantwortlich ist, dass unsere Leistungsbereitschaft auch unter lange anhaltender körperlicher Beanspruchung und unter härtesten klimatischen Bedingungen erhalten bleibt.
Mein Laufwille ist wie eine Sucht. Wie ein Astronaut im unendlichen Universum, ist für mich das Ewige Eis scheinbar endlos. Ich trotze jedem Sturm und mache keinen langen Halt. Immer unterwegs und auf der Suche nach neuen Abenteuern.